Custom Code (by JoomlaWorks)

Popeye's Godda Blues

Dezember 21, 2014 @ 8:00 PM

Heitere Fahne
Dorfstrasse 22/24, CH-3084 Wabern

25 JAHRE CLUB 111

EIN COMIX-THEATER VON CLUB 111

FÜR ALLE AB 10 JAHREN Elzie Segar hat Popeye 1929 während der ersten Weltwirtschaftskrise in die Welt gezeichnet. Somit ist Popeye der älteste Superheld, sein Zaubertrank ist Spinat aus der Büchse und seine Manieren sind schlecht, sehr schlecht. Er ist der Looser mit dem guten Herz.

„Dem Club 111 um die Berner Regisseurin Meret Matter ist ein echter Theater-Comic gelungen. Mit allem was Comic eben ausmacht: Derbe Witze, Schlägereien, Liebe und Eifersucht. Der Abend kommt ganz ohne Text aus. Mit virtuoser Körpersprache, Mimik und den live produzierten Geräuschen geben die Darsteller und ein Musiker alles. Daneben spielt noch ein Hellraumprojektor eine Hauptrolle. Ein Knüller!“ The World of Comics T.O.

http://www.dieheiterefahne.ch

Musikvideo-Wettbewerb @ Gässli Film Festival Basel 2014

August 29, 2014 @ 8:00 PM

Als Vorprogramm von Terry Zwigoffs Spielfilm "Bad Santa" zeigen wir die Musikvideos aus dem Basler Gässli Film Festival-Wettbewerb:

Skelt! feat. Dr.Aux - «Glaube an d'Sach» (Faith in the Matter)
Regie: Skelt!

EELI - «Weni Ehrlech Bi» (To be honest) 
Regie: David Zürcher

 ...

Musikvideo-Wettbewerb @ Gässli Film Festival Basel 2014

August 28, 2014 @ 8:00 PM

Als Vorprogramm von Terry Zwigoffs Spielfilm "Bad Santa" zeigen wir die Musikvideos aus dem Basler Gässli Film Festival-Wettbewerb:

Skelt! feat. Dr.Aux - «Glaube an d'Sach» (Faith in the Matter)
Regie: Skelt!

EELI - «Weni Ehrlech Bi» (To be honest) 
Regie: David Zürcher

 ...

Popeye's godda Blues

April 20, 2014 @ 8:00 PM

Cirque Electrique
Porte des Lilas, Paris

www.popeyetheater.ch"Mit Popeye's godda blues ist dem Club 111 der erste echte Theater-Comic gelungen. Mit allem was Comic eben ausmacht: Derbe Witze, Schlägereien, Liebe und Eifersucht. Was sonst noch besonders ist: Der Abend kommt ganz ohne Text aus. Mit virtuoser Körpersprache, Mimik und den Live produzierten Geräuschen geben die Darsteller und ein Musiker alles. Daneben spielt noch ein Hellraumprojektor eine Hauptrolle, denn es wird live animiert. So werden sie spielend in andere Welten entführt. Lassen sie sich überraschen. Ein Knüller!" The World of Comics T.O.

www.popeyetheater.ch
www.cirque-electrique.com