2002 - St. Galler Tagblatt 03. Juni

Montag, 03 Juni 2002

Auch Bagger können sich verlieben

Expo.02: Der Aargau kokettiert am Kantonstag mit den eigenen Klischees

Der Autobahn- und Durchfahrtskanton ist mit seinem Spektakel «Ausfahrt Aargau» am Samstag an der Expo.02 in Neuenburg mächtig eingefahren. Der Aargau spielte am Kantonstag witzig und selbstbewusst mit seinem Image.

2002 - Solothurner Zeitung 03. Juni

Montag, 03 Juni 2002

Eine Autobahn-Baustelle, die Spass macht

Expo.02 Aargauer Kantonaltag mit achtstündiger Choreografie «Ausfahrt Aargau»

Nicht durchbrausen, sondern sich auf Neues einlassen und den Aargau kennen lernen: Am Kantonaltag auf der Arteplage Neuenburg haben rund 700 Aargauerinnen und Aargauer gezeigt, dass eine Autobahn-Baustelle durchaus Spass machen kann.

2002 - Berner Zeitung 03. Juni

Montag, 03 Juni 2002

Aargauer Kantonstag an Expo.02

Vergnügliche Baustelle auf
der Neuenburger Arteplage

Nicht durchbrausen, sondern sich auf Neues einlassen: Am Kantonaltag auf der Arteplage Neuenburg haben Aargauer gezeigt, dass eine Autobahnbaustelle durchaus Spass machen kann.

2002 - 24 heures 03. Juni

Montag, 03 Juni 2002

NEUCHÂTEL Journée Cantonale

L'Argovie à l'honneur

Par une température des plus estivales, des milliers d'Argoviens, rejoints par une foule de spectateurs venant de partout, ont suivi, samedi, durant huit heures sur l'arteplage de Neuchâtel, les péripéties du spectacle Sortie Argovie - Choréographie du quotidien.

2002 - Dimanche 02. Juni

Sonntag, 02 Juni 2002
NEUCHÂTEL Journée Cantonale

Le canton d'Argovie joue sur les clichés

Point fort: un ballet de huit heures intitulé «Sortie Argovie».

Les rôles principaux n'étaient pas tenus par les quelque 600 Argoviennes et Argoviens, mais par trois pelleteuses. Leur tâche: prouver que des machines de chantier, habituellement muettes au bord des autoroutes, peuvent aussi faire preuve de sentiments habituellement attribués aux humains.

2002 - NZZ am Sonntag 02. Juni

Sonntag, 02 Juni 2002

Der Autobahnkanton weist den Weg zur Ausfahrt

Ihren Kantonstag an der Expo feierten
die Aargauer mit viel Selbstironie

Tausende von Aargauern haben die Arteplage Neuenburg besetzt. Mit Lust zelebrierten sie die Klischees, die ihrem belächelten Kanton anhaften.

2000 - BZ 09. Juni

Freitag, 09 Juni 2000

Outlander / Auawirleben

Konflikte der «Familie Mensch»

Die Basler Gruppe Gendertainment gastiert mit «Outlander» an aua-Festival. Tom Ryser und Skelt! machten aus Kleists «Die Familie Schroffenstein» einen multiethnischen Theatertanzakrobatikrap.

2000 - Dreiland-Zeitung Mai Nr. 20

Donnerstag, 18 Mai 2000
3. Basler Rockwoche: fünf Abende und elf Bands im «Atlantis»

Basler Rocklandschaft

Vom kommenden Sonntag bis Donnerstag geht im «Atlantis» zum dritten Mal nach vergangenem Frühling und Herbst die Basler Rockwoche über die Bühne. Die Veranstaltung, die vom «Atlantis» und dem «Rockförderverein Erreffvau» gemeinsam durchgeführt wird, soll einen Teil der aktuellen Basler Szene durchleuchten, wobei jeder Abend einem bestimmten Thema gewidment ist.

2000 - Programmzeitung April

Samstag, 01 April 2000

«Outlander» im Theater

Tanz der Vielzungen

Ein Stück von Kleist bildet den Ausgangspunkt für Tom Rysers vielsprachiges, akrobatisches Rap-Tanz-Theater «Outlander»

2000 - Neue Zürcher Zeitung 31. März

Freitag, 31 März 2000

Kleist goes Hip Hop

Tom Rysers «Outlander» am Theater Basel

Es könnte einem das Herz abdrücken. Nicht der Geschichte wegen - die ist schon bei Kleist ziemlich verworren, und selbst die Kollegen auf der Grossen Bühne sind an dem ritterlichen Schauerdrama der «Familie Schroffenstein» vor knapp drei Jahren mehr als kläglich gescheitert.

2000 - Badische Zeitung 31. März

Freitag, 31 März 2000

Tanz mir den Kleist

«Outlander» im Foyer des Basler Theaters

Von Heinrich von Kleist ist überliefert, dass er beim Vorlesen seiner Tragödie «Die Familie Schroffenstein» ins Lachen geriet, bis ihm die Tränen kamen. Wir wissen nicht, was den ansonsten eher zur Schwermut neigenden Dicher so erheitert hat.

2000 - BZ 31. März

Freitag, 31 März 2000

Zurück zu Urgefühl und Kraft

THEATER BASEL / «Outlander» feierte eine umjubelte Premiere im Foyer Grosse Bühne. Die multikulturelle Truppe «Gendertainment» legt sich mächtig ins Zeug. Grundlage ist Kleists «Familie Schroffenstein».

2000 - Blick 31. März

Freitag, 31 März 2000

Kleist mit Kraft

BASEL - Bewegungsfroh interpretiert die freie Gruppe «Gendertainment» die Geschichte der «Familie Schroffenstein» von Heinrich von Kleist.

2000 - Basler Zeitung 31. März

Freitag, 31 März 2000

«Outlander - Fremdgehen mit Kleist» im Foyer der Grossen Bühne des Theaters Basel

Die werktreuste Kleist-Inszenierung seit 1804

«Fremdgehen mit Kleist» soll das gewesen sein? Warum denn? Das war eingehen auf das, was ein Text heute noch sagen kann. Das war Weiterführen des Theaters zurück an seine genuinen Wurzeln - Theater für Kopf, Leib und Seele.

2000 - Wochenzeitung 23. März

Donnerstag, 23 März 2000

Outlander

Eines der «sprachlich schönsten deutschen Stücke über Missverständnisse», 'Familie Schroffenstein' von Heinrich von Kleist, bildet den Ausgangspunkt für ein neues Projekt am Theater Basel.

<<  1 2 [34 5 6 7  >>