Artikel mit den Tags DJ RADIKKAL

1992 - Luzerner / Urner / Schwyzer / Nidwaldner / Zuger Zeitung Mai

Mittwoch, 27 Mai 1992
Sampler voller Überraschungen: «Fresh Stuff 2»

Kreativer Hip Hop - Schweiz

Knallbunt wie das von den Basler Rappern und gleichzeitigen Graffity-Künstlern der Gruppe P-27 gesprayte Cover für den Sampler «Fresh Stuff 2» erweist sich die Schweizer Hip-Hop-Szene voller Überraschungen.

1992 - Züritipp 08. Mai

Freitag, 08 Mai 1992
Haben sich aus früheren Graffiti-Zeiten zusammen-getan: P-27, vier Rapper aus Basel.

P-27 - Die besten Drogen sind Musik und Rap

Die vier Basler Rapper kommen mit Power und einer grossen Botschaft.

Zehn Jahre nach Ausbruchs der Rap-Revolution in New York haben es die Deutschschweizer endlich auch geschafft, einen starken Tanzrhythmus mit einer starken Message zu verbinden. Dass dies am besten mit einheimischem Dialekt funktioniert, werden die vier Rapper der P-27 zusammen mit Deejay, Human Beatbox und Tänzern heute abend live beweisen.

1992 - LNN Magazin 08. April

Mittwoch, 08 April 1992
«Fresh Stuff 2»: Ein neuer Sampler mit einheimischem Rap ist erschienen

Der Schweizer Hip-Hop hat sich etabliert

Vor zwei Jahren erschien der Sampler «Fresh Stuff», der nach der Live-Manifestation CH-Fresh erstmals die Schweizer Rap-Szene auf Vinyl zusammenfasste. Inzwischen hat sich einiges getan, und der nun erschienene Nachfolger «Fresh Stuff 2» geht voll ab.

1992 - Luzerner Neuste Nachrichten 23. September

Montag, 23 März 1992

Die Basler Rap-Gruppe P-27 legt ihr Debütalbum vor

Jetzt wird auch Schweizerdeutsch gerappt

Ein Basler Quartett eröffnet mit seiner Debüt-CD «Overdose Funk» endlich all jenen, die bislang nichts mit Rap anfangen konnten, eine Möglichkeit, diese Musik zu verstehen: P-27 rappen auf Schweizerdeutsch und haben so den Stein ins Rollen gebracht, endlich eine eigenständige Form von Schweizer Hip Hop zu entwickeln.

<<  1 [2