No video selected.

2013 - «1 City 1 Song» @ Blick am Abend

Donnerstag, 12 September 2013
emanuel.gisi@ringier.ch
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Basler Monster Hip-Hop-Monster-Track stürmt die Charts

CHARTSTÜRMER - Das 83 Minuten lange Basler Hip-Hop-Stück «1 City 1 Song» steigt am Sonntag in die Schweizer Single-Hitparade ein.

Die Live-Premiere ist fast ein Jahr, am Jugendkulturfestival im August gabs den zweiten Auftritt - und jetzt kommts noch besser. «1 City 1 Song» schafft den Einstieg in die Schweizer Charts. Das Basler Hip-Hop-Monster-Projekt, das auf mehr als 80 Minuten Länge 147 Basler Rapper vereint, taucht am kommenden Sonntag auf Platz 41 der Schweizer Single-Hitparade auf. 

1city1song blick am abend 130912 03«Eine Wahnsinnsleistung», sagt Chrigel Fisch vom RFV Basel zu Blick am Abend. Der RFV hat die Initianten um das Basler Hip-Hop-Urgestein Black Tiger bei der Produktion des Tracks und beim Videodreh unterstützt. «Von den Top 50 sind in der Hitparade 45 der Künstler bei Major-Labels unter Vertrag, die mit grossem Budget Werbung machen. Da als Independent-Künstler reinzukommen, ist schwierig», sagt Fisch.

An einen Platz an der Sonne konnten sich die «1 City 1 Song»-Protagonisten in den letzten Tagen bereits gewöhnen: Seit zwei Wochen dominieren die Basler schon die Schweizer Hip-Hop-Charts bei iTunes, liegen dort auf Platz 1. Förderer Fisch ist begeistert. «Ich bin überzeugt, dass ein solches Projekt in keiner anderen Szene und in keiner anderen Stadt möglich wäre», sagt er. Natürlich seien unter den 147 Rappern auch ein paar, die kein Hitparaden-format haben. «Aber darum geht es auch gar nicht. In den 83 Minuten hat jeder von Ihnen die Gelegenheit, seine Sicht auf Basel und die Welt darzulegen. Es ist für die Stadt wichtig, dass sich die Leute Gedanken über sie machen, dass über sie gesprochen wird.»1city1song blick am abend 130912 02

In Basel durchaus ein Thema, hat das Projekt nur wenig Aufmerksamkeit bekommen. Schade, meint Fisch, «Wenn in Paris jemand so etwas auf die Beine gestellt hätte es darüber schon reihenweise Arte-Beiträge gegeben.»

So oder so: RFV-Mann Fisch glaubt, dass «1 City 1 Song» der Basler Hip-Hop-Szene noch einmal einen Schub verleihen dürfte. «Es gibt hier eigentlich eine gute Szene», sagt er. «Sie war in den letzten Jahren einfach ein bisschen auseinandergedriftet.» 

Artikel teilen

Artikel Hits

2776