Drummeli 2020

Musical Theater Basel



Leitung Produktion

Robert Schärz

Regie

Laurent Gröflin

Regieassistenz

Richard Henschel

Ensemble

Rula Badeen
Andrea Bettini
Dominik Gysin
Susanne Hueber
Lukas Kubik
Skelt!

  • Drummeli 2020 - E-Trotti
  • Drummeli 2020 - Prolog
  • Drummeli 2020 - Theater Basel
  • Drummeli 2020 - Impeachment
  • Drummeli 2020 - Epilog
  • Drummeli 2020 - ARA Basel
  • Drummeli 2020 - Dootedanz

Drummeli 2020

| Skelt! | Shows & Events
Musical Theater Basel

Tour de Bâle

Das Drummeli folgt auch in diesem Jahr einem roten Faden. Die Zuschauerinnen und Zuschauer werden auf eine «Tour de Bâle» mitgenommen. Du hast gemeint, Du kennst Basel. Du wirst es am Drummeli neu kennenlernen. Tour de Bâle – oder me waiss nie, wos wytergoot. Mir sin alli gspannt.

www.drummeli.ch

Nach der erfolgreichen Drummeliausgabe 2019, nehmen wir den roten Faden auch im 2020 wieder auf. Er geht quer durch die Stadt Basel. Was ist wo geschehen und wo gibt es welche Geschichten zu erzählen? Die Reise führt uns über Gassen, Strassen, Plätze, Brücken – ja sogar durch Baustellen bis zur Stadtgrenze. Ganz nach dem Motto «Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen» hält das Drummeli viele Reisegeschichten auf seiner «Tour de Bâle» bereit.

Auftritt der Trommel- und Pfeiferschule

Die junge Garde der J.B.-Clique Santihans feiert ihr 75-jähriges Jubiläum mit einer Eigenkomposition. Auch sie bespielen einen bekannten Ort in unserer Stadt.

Cast & Crew

Ensemble Rahmenspiel

Rula Badeen
Andrea Bettini
Dominik Gysin
Susanne Hueber
Lukas Kubik
Skelt!

Stammcliquen

Die Aagfrässene  
Barbara-Club 1902  
Basler Bebbi Basel  
Central Club Basel  
Dupf-Club Basel  
Giftschnaigge  
J.B.-Clique Santihans  
J.B.-Clique Santihans Stamm  
Lälli-Clique  
Märtplatz-Clique  
Muggedätscher  
Muggedätscher Alti Garde  
Naarebaschi  
Olympia 1908
Opti-Mischte  
Pfluderi Clique 1929  
Rätz-Clique 1923  
Rootsheere  
Seibi  
Verschnuufer

Gugge-musiken

Märtfraueli  
Schränz Gritte

Schnitzelbänke

Fäärimaa  
Schlyyffstai

Regie

Laurent Gröflin

Regieassistenz

Richard Henschel

Illustrationen / Animationen

Domo Löw
Pascal Müller

Bühnenbild & Kostüme

Chasper Bertschinger

Bühnenbild- & Kostümassistenz

Anna Haerdi

Bühnenarbeit

René Mayer & Team

Aufsichtsdienst

Rolf Hägler

Schneiderei

Heidy Übelhart

Maske

Doris Lohmann

Leitung Produktion

Robert Schärz

Stv. Leitung Produktion

Roger Birrer

Produktion

Alexander Sarasin

Kommunikation

Thierry Moosbrugger

Und das Drummeli-Team des Fasnachts-Comités

Jugendliche unter 16 Jahren können in der Sonntagnachmittagvorstellung von einer 50% Ermässigung in allen Kategorien profitieren.

Hinweis: Im Musical Theater Basel steht kein Lift zur Verfügung. Für Rollstuhlplätze mit Begleitung melden Sie Sich bitte telefonisch bei: 061 206 99 96, Bider & Tanner, Ihr Kulturhaus in Basel

Veranstalter: Fasnachts-Comité

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Optionales Login unten.

TO TOP

Video(s)


Online

2020 - «Drummeli - Teil 2» @ Fasnacht.ch

15. Februar 2020

Drummeli Teil 2 – Ein Feuerwerk an Fasnachtsklängen und ein Angriff auf die Lachmuskeln

Nach der Pause startet ein Feuerwerk an Piccolo- und Trommelklängen und ein Angriff auf die Lachmuskeln. Die Cliquen zeigen nicht nur, dass sie ihr Instrument beherrschen, sondern schöpfen auch die Infrastruktur des Musicaltheaters voll aus. Sanfte Töne der Gugge und scharfe Schnitzelbanggpointen runden dieses Drummeli gourmetmässig ab.

Das letzte Rahmenstück nimmt wieder den Anfang auf. Skelt! alias Heino bringt stimmgewaltig das Lied „z Basel an mym Rhy“ zu Ende. Das restliche Ensemble zusammen mit dem Dupf runden das Drummeli mit einem klassischen Finale ab.

  • 01 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    1 Rahmenspiel «Impeachment» mit Skelt! und Susannne Hueber
  • 02 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    2 Opti-Mischte mit «Dr Gendarme vo Basel»
  • 03 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    3 Rahmenspiel «Dootetanz» mit Skelt!, Andrea Bettini, Rula Badeen, Lukas Kubik, Susanne Hueber und Dominik Gysin
  • 04 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    4 Rätz-Clique 1923 mit «Baustellenmarsch»
  • 05 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    5 Schränz Gritte mit «Gritte in Love with Basel»
  • 06 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    6 Basler Bebbi Basel 1930 mit «Regrette»
  • 07 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    7 Rahmenspiel «1. Leggtion» mit Dominik Gysin, Susanne Hueber und Lukas Kubik (von links)
  • 08 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    8 Giftschnaigge mit «Colonel Bogey»
  • 09 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    9 Seibi & Seibi Mysli mit «Läggerli»
  • 10 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    10 Schlyffstai
  • 11 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    11 Naarebaschi mit «Die Neye Glaibasler»
  • 12 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    12 Rahmenspiel «Rote Bäre» mit Lukas Kubik und Dominik Gysin (von links)
  • 13 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    13 Olympia 1908 mit «S Nuttefirzli (S Nunnefirzli)»
  • 14 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    14 Central Club Basel mit «Can Can Bâloise 2.0»
  • 15 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    15 Rahmenspiel «Black Friday» mit Rula Badeen und Andrea Bettini
  • 16 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    16 Dupf-Club mit «Lion King Medley»
  • 17 Fasnacht Ch 02 200215

    Drummeli 2020

    17 Epilog mit Rula Badeen, Dominik Gysin, Susanne Hueber und Andrea Bettini (von links)

Das Ensemble bestehend aus Rula Badeen, Susanne Hueber, Andrea Bettini, Skelt!, Dominik Gysin und Lukas Kubik brilliert in seinen Rollen. Jedes Rahmenstück ist anders, vom nachdenklichen bis zur thematischen Toleranzzone sind feine und spitze Pointen vorhanden und schlagen eine Brücke zwischen den Cliquen und zeigen weitere Orte auf der Basler Stadttour. Die unterschiedlichen Charaktere werden von Ihnen witzig, überspitzt und mit Niveau präsentiert. Die Rahmenstücke hielt der Regisseur Laurent Gröflin eher kurz, was zu einem kurzweiligen und tollen Drummeli führt. Vor allem auch die Zeichnungen von Domo Löw und Pascal Müller (Animation) sorgen dafür, dass der rote Faden der Tour de Bâle besteht. Dem strahlenden Drummeliverantwortlichen Robi Schärz ist auch dieser rote Faden, bzw. diese Tour gelungen. Eine etwas andere Sightseeing-Tour durch Basel wurde versprochen und findet ganz bequem im Sitz des Musicaltheaters statt. Gratulation allen Beteiligten zu diesem Monstre!