Presse_online

Berichte & Kritiken


Drummeli 2016

  • 31. Januar 2016
  • Von: barfi
  • Views: 5319

Drummeli 2016 @ Barfi.ch vom 31.01.2016

Das Drummeli 2016 überzeugt musikalisch

Die Stammcliquen haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Aus klassischen Märschen wurden völlig neue Kompositionen geschaffen und unkonventionelle Instrumente wurden in die Jahrhunderte alte Tradition eingeflochten.

Nach der Première freut sich der Fasnächtler gleich noch ein Stück mehr auf die «drey scheenschte Dääg». Nicht nur die Ohren konnten sich an diesem Abend freuen, auch für den Sehnerv wurde einiges geboten. Die diesjährige Ausgabe der Vorfasnachtsveranstaltung bindet neue Medien und Technologie perfekt in die Arrangements ein. Neben den musikalischen Höhepunkten, fällt das Rahmenstück leider etwas ab. Der neue Regisseur Laurent Olivier Gröflin muss sich mit seinem Team überlegen, in welche Richtung er mit den schauspielerischen Teilen will. Das talentierte Ensemble ist jedenfalls schon vorhanden. Der ausführliche Bericht zur Drummeli-Première folgt.

Projekt Link

Radio-Berichte

01. Februar 2016

radio basilisk smallVergangenen Samstag fand im Musical Theater Basel die Premiere vom Drummeli 2016 statt.

Im Publikum sorgt die Vorstellung für Kritik. Die Cliquen, Guggen und Bängg konnten alle überzeugen - nicht so das Rahmenspiel.

01. Februar 2016

srf midModernes Basler Drummeli findet beim Publikum keine Gnade

Die älteste Basler Vorfasnachtsveranstaltung soll sich dem zeitgenössischen Theater nähern und sowohl in Form und Inhalt moderner werden.

Dem Premierenpublikum gefiel die Ausgabe 2016 aber nicht: Die Rahmenstiggli wurden als humorlos und langweilig empfunden.

Weitere Pressestimmen zu «Drummeli 2016»